ZENTRUM IM SEIN

Sandra Roten & Silke Hössle

Beleuchtet Blütenknospe

Zentrum im Sein

Zentrum im Sein oder anders gesagt, die Urenergie der Fülle, ist das Geburtsrecht eines Jeden.
Gewohnt sind wir es, von Aussen nach Innen zu wirken. Nun, der neue Weg führt jedoch von INNEN NACH AUSSEN.
Durch die Veränderung der Sichtweise, weg von alten Reflexionen, findest Du in diese Fülle und somit in Deine ICH-BIN Kraft.
Angekommen in Deiner ICH BIN Präsenz begegnest Du DEINEM  POTENTIAL.
Es wird vielleicht eine Herausforderung sein, diese Kraft zu erkennen und bedingungslos anzunehmen.
Doch wisse, so wirkst Du aus dem Zentrum deines Seins!

DIE VENUS-BLUME - UNSER LOGO

Die Venusblume,

ein Symbol aus der heiligen Geometrie steht als direkte Darstellung des Goldenen Schnittes.

"Phi" =1,6180339.. ist also die Grundlage der Heiligen Geometrie. Wir finden dieses Verhältnis überall in der Natur.

 

Diese Blume der Liebe

zeigt auch die Laufbahn, wie Erde und Venus gemeinsam um die Sonne tanzen. Beobachtet man diese beiden Planeten in ihren Umlaufbahnen, dann entsteht genau dieses Muster; eine sternförmige Blume mit fünf Blütenblätter.

 

Der Planet Venus

repräsentiert bedingungslose Liebe, Weiblichkeit, Hingabe und Akzeptanz.

Diese Venus-Energie können wir für uns nutzen, um Heilung und Harmonie in unser Leben einzuladen, denn auch wir tragen diese Geometrie in uns.

 

Das Symbol ist in seiner Wirkung sehr kraft- und wirkungsvoll.

Beim Betrachten der Blume der Liebe, aber auch, wenn wir sie unbewusst wahrnehmen, spüren wir ein energetisches Fliessen in unserem Körper. Die Kraft dieses Symbols verändert auch deutlich spürbar die Energie eines Raumes oder eines Ortes. 

 

Die Venus-Blume, wirkt auf einer sehr tiefen Bewusstseinsebene nachhaltig harmonisierend und zentrierend.

Zentrum des Seins

 

Leere und Fülle zugleich

Härte ergänzt sich mit weich

Im Zentrum des Seins

 

Ohne Gedanken, ganz still

Kein „ich möchte“, „ich will“

Nicht deins und nicht meins

 

Von Emotionen gelöst

Sind deine Träume entblösst

Zerfliessen wie Schaum

 

Friedvolles Atmen beginnt

Die Zeit bricht ein, sie zerrinnt

Eröffnet den Raum

 

Erfüllt von funkelndem Licht

Siehst du das neue Gesicht

Wahrhaftig und klar

 

Dankbarkeit, Demut in dir

Dein Potential zeigt sich hier

Ganz lautlos und wahr

Silke Hössle

©2019 by Zentrum im Sein * Sandra Roten & Silke Hössle